Schlaf Menschlein, schlaf – Seminar für Denkwillige

“This is your last chance. After this, there is no turning back. You take the blue pill – the Story ends, you wake up in your bed and believe whatever you want to believe. You take the red pill – you stay in Wonderland and I show you how deep the rabbit-hole goes.”
Morpheus (Matrix)

Dieses Zitat stammt aus einem meiner Lieblingsfilme, Matrix. In diesem Film steckt so viel Weisheit und er ist eine geniale Beschreibung, wie sich unsere Gesellschaft verhält.

Ich habe immer häufiger den Eindruck, dass ein Großteil unserer Gesellschaft schläft. Die meisten Menschen fürchten Veränderungen und haben keinerlei Interesse daran, sich weiterzuentwickeln. Sie lassen sich mit Fußball oder dummen Sendungen einlullen und merken nicht, wie ihr Geist immer weiter versklavt wird, um mal beim Film Matrix zu bleiben. In diesem geistigen Dämmerschlaf übernehmen die Menschen keine Eigenverantwortung. Die Schuld wird immer im Außen gesucht und dort meist vermeintlich auch gefunden.

Schuldige werden genügend durch Medien und Politik angeboten. Da werden Konflikte zwischen links und rechts, oben, unten, jung, alt oder Religion A und Religion B thematisiert und sogar geschürt. Und wir Menschen, unfähig oder unwillig zu hinterfragen, tappen in die Konfliktfalle. Angst und Ärger sind die vorherrschenden Emotionen, was das Denken fast schon unmöglich macht.

Es gibt jedoch immer wieder Menschen, die aus diesem Dämmerschlaf erwachen möchten, weil sie merken, dass ihnen etwas fehlt, dass sie mehr wollen, ihr Potenzial aber nicht entfalten können. Wenn Sie zu diesen Menschen gehören, möchte ich Ihnen eines meiner Seminare vorstellen:

Selber denken macht schlau

In diesem Seminar lernen Sie, Ihr Denken zu modifizieren und gewinnbringend einzusetzen.

Aus dem Inhalt:

• Was ist Denken?
• Denkfallen verhindern
• Zielgerichtetes Denken
• Neuroplastizität
• Denk-Anker setzen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.